Messintentionen

IMG_0265

Betet allezeit mit Bitten und Flehen im Geist 
und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit 
im Gebet für alle Heiligen.

Eph 6,18

 

 

 

Messintentionen

Messintentionen haben in der katholischen Kirche eine lange Tradition und rühren aus dem Glauben heraus, dass wir füreinander beten können.

Die Hl. Messe ist der Ort, an dem alle Gläubigen Gott danken. Der Gottesdienst bietet aber auch Raum für persönliche Bitten und Anliegen. Die Messintention ist die Bitte, dass mein persönliches Anliegen vom Priester und von der ganzen Gemeinde aufgegriffen und mitgetragen wird. Dabei können die Motive sehr unterschiedlich sein: Fürbitte für Verstorbene, Gebet für besondere Anlässe wie Geburtstage oder Jubiläen oder Bitte um Gottes Beistand bei schwerer Krankheit. Der Priester nimmt Ihr persönliches Anliegen mit hinein in das Gebet, das er mit der Gemeinde vor Gott trägt. Alle bestellten Intentionen sind in unserer Gottesdienstordnung nachzulesen

Die Messintention ist verbunden mit einem finanziellen Beitrag (jeweils 5 Euro), Dieser Obolus dient  dazu, die äußeren Dinge für die Feier der Hl. Messe bereitzustellen.

Unser Pfarrbüro nimmt zu folgenden Zeiten gerne Ihre Messbestellung an:

Pfarrbüro Windischeschenbach, Pfarrplatz 4:

Di 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.30 Uhr

Fr 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 15.00 Uhr

Pfarrbüro Neuhaus, Wurzer Straße 16:

Do 9.00 – 12.00 Uhr

Sehr gerne versuchen wir Ihren terminlichen Wünschen so gut es geht entgegenzukommen.